Bevölkerung im Städtedreieck der Altmark

Heute leben insgesamt rund 53.300 Einwohner im Städtedreieck Arneburg - Hansestadt Stendal - Tangermünde. Das sind mehr als ein Drittel aller Bewohner des Landkreises Stendal. Statistische Berechnungen belegen, dass diese Größenordnung trotz sinkender Einwohnerzahlen im Kreisgebiet erhalten bleibt.

 Bevölkerung im Städtedreieck der Altmark1
 Bevölkerung im Städtedreieck der Altmark2  Bevölkerung im Städtedreieck der Altmark3

Dafür ziehen im Städtedreieck viele Kräfte an einem Strang. Sie tun alles, um gerade jungen Familien eine kinderfreundliche Region zu bieten, die auf nachhaltige Angebote für Kinder und Jugendliche, Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie Heimatverbundenheit setzt. Aber auch Senioren bietet die Region interessante Möglichkeiten. Das altengerechte Wohnen ist nur ein Angebot von vielen anderen, die sich rund um dieses Thema entwickeln.

Zurück