Ideal verbunden

Das Städtedreieck der Altmark liegt zwischen den großen Wirtschaftsmetropolen Berlin und Hannover - entlang einer Entwicklungsachse von europäischer Bedeutung.

Anschlüsse in unmittelbarer Nähe sind:

Straße:

  • B 188 Hannover-Berlin
  • B 189 Magdeburg-Wittstock (mit Auffahrt A 19 Rostock und A 24 Hamburg)
  • B 107 Chemnitz-Richtung Rostock
  • A 2 Ruhrgebiet-Hannover-Berlin (50 km entfernt vom Städtedreieck/Abfahrt Magdeburg)
  • Weiterführung A 14 Leipzig-Stendal-Schwerin

Schiene:

  • ICE-Haltepunkt Stendal (Berlin-Hannover)
  • IC/EC-Anschluss Stendal (Berlin-Hannover, Berlin-Hamburg, Schwerin-Leipzig)

Luft:

  • Verkehrslandeplatz Stendal-Borstel

Wasser:

  • Binnenhafen der Elbe in Tangermünde
  • Fährbetrieb in Arneburg
  • Stromhafen am Industrie-und Gewerbepark Altmark

Zurück